Archiv der Kategorie: Wettbewerbe

Neue Klänge am Stadtrand

Als Prozess des Urbanen ist die Stadt Luzern derzeit vor allem an ihren Rändern spannend. Am Südpol ist der Neubau der Hochschule Luzern – Abteilung Musik geplant. Die Enzmann Fischer Architekten (einmal mehr) und das Büro Konstrukt aus Luzern haben in einer engen Zusammenarbeit den privaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Kritik, Wettbewerbe | Hinterlasse einen Kommentar

Tanz auf dem Theiler-Areal

Darlington Meier gewinnen den Wettbewerb für den Umbau und die Erweiterung der Wirtschafts- und Fachmittelschule Zug auf dem Theiler-Areal (Bild 1). Meier Hug, die in der Nachbarschaft das Zentrum Frauensteinmatt realisiert haben, werden Zweite (Bild 2). Die Projekte der beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tabularium

Enzmann+Fischer Architekten aus Zürich haben unter dem Kennwort “Tabularium” den Projektwettbewerb für ein neues Stadtarchiv im Stadtteil Littau für sich entschieden. (sta) 85 Architekturbüros haben am Projektwettbewerb teilgenommen. Mit dem Juryentscheid wird die architektonische Präsenz von Enzmann+Fischer in Luzern noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dialog in Planungsprozessen

Verfahren (vgl. Studienauftrag gemäss SIA 143) in Planung und Architektur setzen vermehrt auf den direkten Kontakt mit den beteiligten Teams. Das Büro für Stadtfragen hat die Argumente und die Voraussetzungen zusammengestellt, wieso und wann ein echter Dialog und damit weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theorie, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar