Schlagwort-Archive: Baukultur

Meisterlich

Sonntag, 29. April 2012: Stadion St. Jakob-Park – alias Joggeli – Sektor C3, Reihe 14, Platz Nr. 320, Basel-Lausanne Sports 3:1, 15. Meistertitel, der Dritte in Folge: Wer dem FC Basel 90 Minuten beim Fussball zuschaut, erlebt das Zusammenspiel von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Best urban space | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Höhenweg auf Pilatus Kulm

Bilder: Dominique Marc Wehrli. (sta) Niklaus Graber & Christoph Steiger haben auf Pilatus Kulm die neue Panoramagalerie gebaut. In einem Gespräch erzählen die Architekten von den Hintergründen der Architektur, der eigenen Arbeitsweise als Autoren und dem kritischen Blick auf die Stadt Luzern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten, Interviews | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Carte Blanche 2010

Zum Jahresende vergibt das Büro für Stadtfragen seine erste Carte Blanche in Form einer A5-Postkarte. 2010 geht sie an den Luzerner Gestalter Mart Meyer und sein Werk “Kloten”. Das Aquarell hat eine Grösse von 55 x 72 cm und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

instant city _ angerührt an der LUGA 2009

Instant ist nicht nur der Kaffee seit über hundert Jahren; auch Stadt kann sofort und überall angerührt werden, z.B. in Form von Events. Luzern lebt vermeintlich gut davon. 1901 erfand der japanische Wissenschafter Satori Kato in Chicago den Instantkaffee. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtentwicklung, Temporäre Stadt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lancia: Schönheit und Tölpelei

Venedig macht vor, wie die Stadt des permanenten Untergangs nach den Regeln des Sightseeings als Hülle und Objekt vermarktet wird. Ein Augenschein vor Ort. Sightseeing ist nichts anderes als ein sich Vergewissern vor Ort. Venedig besuchen jährlich 20 Millionen Touristinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Firmenarchitektur, Temporäre Stadt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Architektur ist gutes Branding

Gute Architektur ist gutes Branding, weil gute Architektur beziehungsfähig ist. Im neuen Mercedes Benz Museum in Stuttgart werden die Besucher/innen von einem Pferd begrüsst. In Luzern haben Fachleute an den Architekturgesprächen 2008 über das Modethema diskutiert. Das Büro für Stadtfragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Stadtentwicklung, Theorie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar