Schlagwort-Archive: Bauten

Höhenweg auf Pilatus Kulm

Bilder: Dominique Marc Wehrli. (sta) Niklaus Graber & Christoph Steiger haben auf Pilatus Kulm die neue Panoramagalerie gebaut. In einem Gespräch erzählen die Architekten von den Hintergründen der Architektur, der eigenen Arbeitsweise als Autoren und dem kritischen Blick auf die Stadt Luzern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten, Interviews | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Architekturdesign für Japan

LUCERNE FESTIVAL mit Michael Häfliger und die japanische Konzertagentur Kajimoto Music haben heute im KKL Luzern den Entwurf des Projekts ARK NOVA präsentiert, eine transportable Konzerthalle für hochstehende künstlerische Darbietungen. ARK NOVA soll der vom Erdbeben schwer getroffenen Region Higashi-Nihon im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Best urban space, Temporäre Stadt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sendai: Wirklichkeiten in einer virtuellen Welt

Bei einer Katastrophe, wie sie  Japan derzeit erlebt, zählt der Schaden, der an aussergewöhnlicher Architektur angerichtet wird, zur Nebensache. Trotzdem ist erwähnenswert: Toyo Ito’s beschädigte Mediatheque in Sendai leistet in einem Youtube-Video einen Beitrag an die globale Medienberichterstattung und vermittelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauten, Theorie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabularium

Enzmann+Fischer Architekten aus Zürich haben unter dem Kennwort “Tabularium” den Projektwettbewerb für ein neues Stadtarchiv im Stadtteil Littau für sich entschieden. (sta) 85 Architekturbüros haben am Projektwettbewerb teilgenommen. Mit dem Juryentscheid wird die architektonische Präsenz von Enzmann+Fischer in Luzern noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten, Wettbewerbe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wieso leistet sich Actelion Architektur?

Gute Architektur benötigt gute Bauherren. Business-to-business geht es in dieser Beziehung um spezifische unternehmerische Mehrwerte, um Reputation und damit um den Kampf im Wettbewerb um Aufmerksamkeit. Herzog & de Meuron (HdM) verfolgen in ihrer architektonischen Arbeit deshalb “keine ästhetischen Vorlieben, keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Best urban space, Firmenarchitektur, Interviews | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mailänder Sensation des Ortes

Das Büro für Stadtfragen hat in Begleitung der Architekten Mauro Piantelli und Enrico Garbin das umgebaute Dachgeschoss im Pirelli-Hochhaus von Gio Ponti und Pier Luigi Nervi in Mailand besichtigt. Der politischen Brisanz und Sensation des Ortes wird ein Blogeintrag nicht gerecht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Luzerner Eisberg

Luzern erhält mit dem Umbau der Post zu einem Schulgebäude für die Universität und die PHZ(L) neben dem Hausberg Pilatus nun auch noch einen eigenen Eisberg. Eröffnung ist 2011. Die Westfassade wurde heute abgerüstet. Das Büro für Stadtfragen hat schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Uni und PHZ liebäugeln mit neuem Gesicht

Im Schatten von Jean Nouvels KKL in Luzern entsteht derzeit das neue Gebäude der Universität und der PHZ Luzern. Die Architekten Enzmann+ Fischer haben 2005, nach dem Debakel am Kasernenplatz, den Wettbewerb gewonnen. Die Fassade ist ein erstes Versprechen. Dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Monte Rosa-Hütte SAC, glänzend verpackt

Am 25. September wurde sie offiziell eröffnet: die neue Monte Rosa-Hütte SAC auf 2883 M.ü.M. Der Schweizerische Alpenclub SAC als Bauherrin, die ETH Zürich und zahlreiche Sponsoren haben das Bauwerk möglich gemacht. In einer Art wissenschaftlich-baulichen Beweisführung wurde aus einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Bauten, Kritik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zuschauen: Countdown in Sevilla

In einem Jahr wird in Sevilla die Anlage Metropol Parasol (Architektur Jürgen MAYER H.) eröffnet. Ein Sightseeing ist schon heute möglich. Sightseeing bedeutet ja nichts anderes, als ein Sich-Vergewissern vor Ort bzw. über den Ort. Früher hatte die Postkarte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar